• 0971/64586
  • handverlesene Geschenkideen aus aller Welt
  • kein Mindestbestellwert
  • Erlebnisladen in Bad Kissingen
  • Lieferung mit DHL
  • 0971/64586
  • handverlesene Geschenkideen aus aller Welt
  • kein Mindestbestellwert
  • Erlebnisladen in Bad Kissingen
  • Lieferung mit DHL
Weißer Salbei und Eukalyptus Stick klein

Weißer Salbei und Eukalyptus Stick klein

6,90 €

(100 g = 27,60 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Weißer Salbei und Eukalyptus Stick klein


ca. 25g

12x3cm


Atmosphärische und seelische Reinigung


Weißer Salbei & Eukalyptus
Hier kommen zwei intensive Reinigungspflanzen zusammen zum Einsatz. Weißer Salbei befreit die Atmosphäre von allen negativen Energien und zieht hohe Energien an. Eukalyptus ist ein Reiniger und Lichtbringer. Er bringt Leichtigkeit in unsere Seele und hilft uns Schweres loszulassen. Unser Geist wird von kreisenden Gedankengängen befreit.

Bündel, wie sie traditionell bei Räucherzeremonien der Ureinwohner Amerikas verbrannt werden, z.B. in Schwitzhütten.


Zunehmend entdecken auch Ärzte, Therapeuten und alle, die beruflich um das Wohl des Körpers bemüht sind, den segensreichen Aspekt dieser Kräuter. Diese Kräuterbündel geben uns überall auf der Welt die Möglichkeit, uns wieder mit der Kraft von Mutter Erde zu verbinden.


Der Gebrauch von Pflanzen- und Harzrauch stammt wohl aus uralten Zeiten, als die ersten Feuer in den Höhlen brannten. Die Zeremonie Menschen, Orte und Dinge mithilfe von Rauch zu reinigen hat sich bis heute erhalten. Insekten werden durch den Rauch ferngehalten und bestimmte Formen des Räucherns machen Lebensmittel und Vorräte haltbar. Darüber hinaus können manche Räucherstoffe Schutz vor unsichtbaren Geistern und negativen Gedanken gewähren. Um die reinigende und beschützende Kraft eines Räucherwerks zu entfalten, wird ein Blatt oder Harz erhitzt und sein Rauch über die Person oder ein Objekt gefächelt, oft mit einem Federfächer. Manchen Pflanzen wird dabei eher eine heilende Wirkung, anderen eine Kraft spendende zugesprochen. Rauch wird erzeugt, indem man trockene Kräuter auf heiße Kohle oder Steine gibt, oder indem man sie in einer Lehmschale oder Muschel entzündet.

Der Weiße Salbei wird traditionell bei Zeremonien benutzt und wird in Medizinbeuteln und Bündeln verwahrt. Darüber hinaus werden die Blätter wegen ihres starken Aromas geschätzt, das sie auch zum natürlichen Mottenschutz macht. Der Weiße Salbei kann also auf vielfältige Weise genutzt werden. Die Indianer des Flachlandes bedecken den Boden ihrer Schwitzhütten mit den Blättern des Salbeistrauches. Bei dieser Zeremonie atmen sie auch durch ein kleines Salbei-Bündel und reiben ihren Körper damit ab.

Weißer Salbei schwächt die schlechten 'Spirits' und sie verschwinden beim Abbrennen. Die guten 'Spirits' aber bleiben.